Kostenlose Hotline 0800 55273 44
Kostenlose Hotline 0800 55273 44

klarx Blog – Tipps und Wissenswertes zur digitalen Baumaschinenvermietung

Krane im Winter: So machst Du den Kran auf der Baustelle winterfest

Autor klarx Experte am 23.10.2019, 15:15:18

Schnee, Eis und Kälte: Tipps, mit denen Du Deinen Kran winterfest machst und was Du bei der Inbetriebnahme beachten solltest

Kran im Winter auf einer Baustelle

Krane im Winter

Sobald der erste Schnee fällt, stellen sich langsam die Arbeiten auf der Baustelle ein. Die Baumaschinen werden kaum oder selten in Betrieb genommen und von Frost und Schnee bedeckt. Nichtsdestotrotz sind ein paar Vorkehrungen auf der Baustelle zu treffen, sobald der Winter vor der Tür steht. Auch beim Kranbetrieb sind wesentliche Dinge zu beachten, wenn die Temperatur in Richtung Gefrierpunkt geht.

Was Du tun kannst, um deinen Kran winterfest zu machen und ab wann du deine Baustelle stilllegen solltest, erklären wir Dir im Folgenden.

 

Krane im Winter – Das gilt es vor der Inbetriebnahme zu beachten

Die Maschinen auf der Baustelle können bei Minusgraden und einer dicken Schneedecke nicht nur Schaden davontragen, sie können auch zur Gefahr werden. Deshalb solltest du beachten, dass sich im Winter Schnee auf den Seilrollen ablagern kann. Das Seil kann nicht nur herausspringen, sondern im schlimmsten Fall sogar reißen– dies sollten Mitarbeiter beachten. 

1. Bremsen kontrollieren

Die Bremsen beim Kran können über Nacht einfrieren und sind somit nicht mehr funktionsfähig. Überprüfe dies in jedem Fall und führe jeden Morgen eine Betriebsprüfung durch!

2. Wasser kann in das Krangetriebe eindringen

Beachte, dass Getriebe & Co. warm werden, sobald man den Kran benutzt. Befindet sich eine große Schneedecke auf dem Kran, so schmilzt dieser. Die Folge: Wasser, das an den Motoren, Steckverbindungen oder auch an der Schaltschränke Schäden hinzufügen kann.

3. Schnee auf dem Ausleger

Befindet sich eine Menge Schnee auf dem Ausleger, dann hänge zuerst ein leichtes Gewicht dran und lasse die Laufkatze über den ganzen Ausleger fahren – das Gewicht sorgt dafür, dass der Schnee auf dem Ausleger entfernt wird. Mache dies gegebenenfalls so lange, bis der Ausleger größtenteils vom Schnee befreit ist.

Lese hier: Winterdienst: Mit den richtigen Maschinen durch Schnee und Eis

 

Krane im Winter – die Außerbetriebnahme

Auch bei der Außerbetriebnahme gibt es ein paar Dinge, die Du beachten solltest. Mit den folgenden Tipps vermeidest du ein Festfrieren oder einen Defekt am Kran:

  1. Achte darauf, dass Du Katze und Hakenflasche nicht im Endschalter parkst – ansonsten kann es bei der nächsten Inbetriebnahme zu Problemen führen, da Katze und Hakenflasche anfrieren können. 
  2. Schließe das Kabinenfenster und lasse die Kabinenheizung reduziert laufen
  3. Lasse Dinge wie Funkfernsteuerung, Akkus & Co. nicht in der Kabine liegen, sondern lagere sie an einem trockenen Ort

 

Schnee auf Baustellen – deshalb wird er zur Gefahr

Für Erd- und auch Betonarbeiten liegt die Temperaturgrenze bei -5 Grad Celsius. Ab diesem Punkt wird es für Mensch und Maschine schwierig zu arbeiten. Zusätzliche Energiequellen würden außerdem mehr Budget fordern. Deshalb gilt: Schnee auf Baustellen muss im Zweifel ordnungsgemäß geräumt und nach gestreut werden, damit die Arbeit sicher aufgenommen werden kann. Wichtige Elemente auf der Baustelle können vom Schnee bedeckt sein und so zur Stolpergefahr werden. Besteht Glättegefahr, so ist die Baustelle für die Menschen und die Maschinen nicht mehr gefahrenfrei betretbar, sodass unbedingt auf passende Arbeitskleidung, z.B. rutschfeste Schuhe geachtet werden muss. Auch Schneematsch kann zur Gefahr werden: herabstürzende Eiszapfen an Kranen oder Schneedecken können Mitarbeiter treffen, auch kann Wasser in die Motoren dringen und einen Defekt bei Kranen auslösen.

 

Checkliste für Turmdrehkrane Downloaden

Du suchst noch Deine ultimative Checkliste für Turmdrehkrane? In unserem Blogbeitrag "Turmdrehkrane mieten" findest du ein Merkblatt mit allen wichtigen Fakten für die Miete und die Inbetriebnahme – sogar zum Abhaken! Zudem kannst Du es nachfolgend gleich herunterladen:

Tags: Auf der Baustelle, Kran

Über den Blog

Im klarx Blog findest Du wichtige Informationen zur Miete von Baumaschinen, nützliche Fakten und Anleitungen rund um Krane, spannende Themen über die Digitalisierung der Baubranche und andere Tipps und Tricks für Deine Projekte.

Top 5 Beiträge