Kostenlose Hotline 0800 55273 44
Kostenlose Hotline 0800 55273 44

klarx Blog – Tipps und Wissenswertes zur digitalen Baumaschinenvermietung

Zeitersparnis auf der Baustelle: 5 Tipps für Bauleiter

Autor klarx Experte am 19.12.2019 10:19:00

Die Arbeit auf der Baustelle kann für Bauleiter zum großen Zeitfresser werden. Wir haben 5 Tipps für Dich, wie Du Deinen Arbeitsalltag auf der Baustelle effizienter gestalten kannst.

Ein Bauleiter auf der Baustelle

Zeitersparnis auf der Baustelle ist schwierig

Zugegeben: Wir alle kennen das Problem, dass wir uns das Abarbeiten bestimmter Aufgaben für einen Tag vornehmen – in den meisten Fällen jedoch nicht einmal ein Viertel davon schaffen. Vor allem für Bauleiter, die stets draußen auf der Baustelle unterwegs sind und den Spagat zwischen Mails, Telefonaten und Anweisungen vor Ort schaffen müssen, ist Zeitersparnis Gold wert.

Wir haben 5 Tipps für Dich, wie Du Deine Zeiteinteilung effizient und produktiv gestalten kannst, ohne dass Dein Arbeitstag im Dauerstress endet.

 

Auch interessant: Turmdrehkran mieten – die wichtigsten Fakten für Kranführer

 

5 Tipps für Bauleiter, den Arbeitsalltag effizienter zu gestalten

 

1. Ultimative Zeitersparnis dank klarx

Die Zeitersparnis beginnt am Anfang Deines Bauprojekts mit der Maschinenmiete über klarx. Anstatt stundenlang nach Mietstationen in der Nähe zu suchen und viele Ansprechpartner für ein Bauprojekt zu haben, bietet Dir klarx den “Alles aus einer Hand”- Service. Wir ersparen Dir die lange Suche und die Sorgen um Anlieferung und Abholung. Ein Anruf genügt und innerhalb von wenigen Minuten besorgen wir Dir alle Maschinen, die Du vor Ort benötigst. Das Management kannst Du im klarxMANAGER selbst übernehmen – von der Ansicht aller Bauprojekte über den Einblick in wichtige Dokumente bis hin zur Freimeldung.

Mit unserer digitalen Software ersparen wir Dir den großen Zeitaufwand und Du hast endlich wieder Kapazitäten für andere Aufgaben.

Stelle eine kostenlose Mietanfrage

2. Bearbeiten von E-Mails

E-Mails müssen bearbeitet werden, komme was wolle. Damit E-Mails nicht zum Zeitfresser werden, ist es wichtig, dass Du Dir einen fixen Bearbeitungszeitraum setzt. Antworte nicht sofort auf jede E-Mail, die reinkommt – damit ersparst Du Dir Stress und minimierst zugleich den Zeitaufwand.

Übrigens: Eigene E-Mails solltest Du lieber am Morgen als am Abend schreiben – auch wenn der Gedanke, dass am Abend keine Rückantwort mehr folgen könnte, möglicherweise verlockend ist. Damit das To-do am Ende des Tages nicht auf Deiner Liste stehen bleibt, schicke die E-Mail am besten gleich in der Früh ab.

3. Plane nur 50% des Arbeitstages

Wer versucht, seinen Tag von Anfang bis Ende zu strukturieren, lässt keinen Platz für spontane Aufgaben. Deshalb gilt: Wer seinen Arbeitsalltag auf der Baustelle oder im Office nur zu 50% plant, der kann die anderen 50% für spontane Aufgaben nutzen – Baustellenbesichtigungen, Team-Meetings & Co. finden so auf jeden Fall Platz, ohne dass dafür ein extra Zeitaufwand entstehen muss. Setze Dir außerdem Prioritäten und plane die wichtigen Dinge stets zuerst.

4. Mit digitalen Hilfsmitteln arbeiten

Bauleiter müssen oftmals einen hohen Arbeitsaufwand in Listen und Tabellen investieren, damit alles seine Richtigkeit hat: Bauzeitenpläne müssen ausgefüllt werden, die Listen der Lieferanten und Mietpartner sollten aktualisiert werden und auch ein Plan aller laufenden Bauprojekte muss stets abrufbar sein.

Die Lösung ist unsere digitale Software: Über den klarxMANAGER hast Du jederzeit die volle Kontrolle und Übersicht über Deine Bauprojekte. Digitale Hilfsmittel ersparen Dir nicht nur die Zettelwirtschaft, sondern auch Zeit. So benötigst Du auf Deiner Baustelle nur noch Dein persönliches Notizbuch – für den Rest des digitalen Schriftverkehrs sorgt unser Manager.

>>> Entdecke jetzt den klarxMANAGER

5. Den richtigen Ansprechpartner finden

Vor allem bei spontanen Planänderungen oder Problemen auf der Baustelle müssen Bauleiter den Überblick behalten und stets den richtigen Ansprechpartner für alle Situationen parat haben: Architekten, Mietpartner, Mitarbeiter, Fachplaner – die Liste ist lang. Auch an dieser Stelle schafft klarx Abhilfe. Als Bauleiter bekommst Du von uns genau einen Ansprechpartner, der sich um die Miete, die Anlieferung und alles Weitere kümmert. Somit hast Du in Deinem Telefonbuch nur noch fünf Kontakte statt zehn und der Zeitaufwand halbiert sich.

 

Mit den richtigen digitalen Hilfsmitteln lässt sich auf der Baustelle eine Menge Zeit einsparen. Nicht nur wer seinen Arbeitsalltag zur Hälfte plant, ist im Vorteil, sondern auch, wer sich bei der Maschinenmiete auf klarx verlässt. Wir machen Deinen Arbeitsalltag auf der Baustelle nicht nur stressfreier, sondern auch effizienter.

 

Tags: klarx Insider, Auf der Baustelle

Über den Blog

Im klarx Blog findest Du wichtige Informationen zur Miete von Baumaschinen, nützliche Fakten und Anleitungen rund um Krane, spannende Themen über die Digitalisierung der Baubranche und andere Tipps und Tricks für Deine Projekte.

Top 5 Beiträge