Kostenlose Hotline 0800 55273 44

klarx Blog - News und Tipps zur digitalen Baumaschinenmiete

Baumaschinen online mieten – Noch einfacher dank Warenkorb

Autor Chris am 16.04.2018 16:20:17

Wer Baumaschinen mieten will, findet diese immer häufiger im Internet. Wie auch bei anderen Produkten wollen Kunden auch Baumaschinen einfach online finden und reservieren können. Das klappt allerdings noch längst nicht immer. Bisher haben viele Baumaschinenvermietungen ihren Fuhrpark zwar auf ihrer Webseite sichtbar gemacht, lassen aber eine Bestellung über das Internet nicht zu. Hier geht die Miete dann ihren gewohnten Gang über einen Anruf bei dem jeweiligen Baumaschinenverleih. Das geht jetzt auch anders.

Denn die klassische Miete ist für beide Seiten relativ zeitaufwändig, da Telefonate und eine händische Aufnahme von benötigten Maschinen und Mietzeitraum durch den Vermieter notwendig sind. Ein erster wichtiger Schritt ist, diese einfache Form der Buchung von Maschinen flächendeckend digital abzubilden. Der online Baumaschinenverleih klarx kann diesen Service bereits seit über zwei Jahren bieten, hat sein Angebot rechtzeitig zum Frühling nochmals kundenfreundlicher gemacht.

 

 

Mit dem Warenkorb mehrere Maschinen und Anbaugeräte online mieten

Seit Februar bietet die online Baumaschinenvermietung klarx den Kunden einen Warenkorb an.

Warenkorb
Der klarx-Warenkorb macht's möglich: Alle Maschinen in einer Bestellung mieten. 


In diesen können – wie man es von sonstigem Onlineshopping gewohnt ist – die gewünschten Maschinen hinzugefügt werden. Dabei können für die unterschiedlichen Geräte auch verschiedene Mietzeiträume und nach Bedarf auch benötigte Anbaugeräte ausgewählt werden. Wer beispielsweise für eine Baustelle in einem ersten Schritt Erdbewegungsmaschinen benötigt und anschließend Hebetechnik für Montagearbeiten verwenden muss, der kann in einer Bestellung alle Maschinen mit verschiedenen Miet- und Lieferzeiträumen in den Warenkorb legen. Die passenden Anbaugeräte wie beispielsweise Sieblöffel oder Sortiergreifer für Bagger oder Gabelverlängerungen für Gabelstapler oder Teleskoplader lassen sich auch direkt dazumieten.

 

 

Vorteile für Kunden und Mietpartner

Mit Hilfe des Warenkorbs richten Mieter auch umfangreichere Baustellen mit nur wenigen Mausklicks mit Mietmaschinen ein. Doch der Warenkorb kommt nicht nur Kunden zugute. Auch Vermieter profitieren von der neuen Funktion. Denn klarx garantiert für jede Maschine, die ein Kunde über den Warenkorb mietet, einen Bestpreis. Das kann bedeuten, dass ein Mietpartner alle Maschinen verfügbar hat und die Abwicklung einer kompletten Bestellung macht. Es kann aber auch vorkommen, dass die Bestellung auf verschiedenen Mietpartner aufgeteilt wird, da nicht ein Mietpartner alle Maschinen verfügbar hat oder unterschiedliche Vermieter Teilleistungen zum besten Preis anbieten. So kommen auch Mietparks für Bestellungen zum Zug, die der Kunde sonst nur bei Full-Linern angefragt hätte. Somit erleichtert der neue Warenkorb bei klarx die Bestellung für den Kunden, bietete maixmale Preistransparenz und bietet allen Miertpartnern die Chance, an einem Auftrag teilzuhaben. Zusammen mit der bereits seit einem knappen Jahr bestehenden Möglichkeit, Maschinen durch Filter zu sortieren, hat klarx die Miete von Baumaschinen für Kunden drastisch vereinfacht und Mietpartnern mit seiner Mietsoftware einen digitalen Vertriebskanal geschaffen und schnelle Angebote möglich gemacht. 

 

Baumaschinen überall in Deutschland ausleihen!

Jetzt ausprobieren 

Tags: Rund um den Mietvorgang, Digitalisierung

Im klarx Blog finden Sie regelmäßig aktuelle Informationen zur Miete von Baumaschinen, der Digitalisierung der Baubranche und anderen Themen rund ums Hand- und Heimwerken.

Aktuelle Beiträge