Projekt Skatepark – Behind the Scenes mit Schneestern und klarx

Bauvorhaben zum Projekterfolg führen – getreu diesem Motto unterstützen wir Schneestern beim Bau eines Skateparks im Hirschgarten in München. Welche Maschinen dort zum Einsatz kommen und welche Herausforderungen bestehen, verraten wir im folgenden Artikel

klarx_Raupenbagger_Hirschgarten_Aufmacher_kDer Raupenbagger im klarx Branding im Einsatz 

Schneestern x klarx

Mietanfrage stellen, zuverlässige und schnelle Lieferung von Maschinen, einfachste Kommunikationswege – diese drei Aspekte sind für Schneestern bei der Beschaffung von Maschinen essentiell. 

Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Konzepte für Skateparks zu entwerfen und gekonnt umzusetzen. Bereits in der Bauphase unterstützt klarx mit dem besten Mieterlebnis und hilft einen reibungslosen Ablauf sicher zu stellen.

Erdarbeiten für den Skatepark – Diese Maschinen kommen zum Einsatz

Bevor die Stahl- und Betonarbeiten beginnen, muss die Fläche für den Skatepark zunächst vermessen, freigelegt und an bestimmten Stellen vergrößert werden. Hierbei kommt der klarx-gebrandete Raupenbagger und Radlader zum Einsatz. Dank des lokalen Standortes unseres Logistikzentrums zum Einsatzort sind nicht nur kurze Transportwege, sondern auch spontane (Nach)-Lieferungen mit nur einem Klick möglich. Das Ergebnis: Noch bessere Verfügbarkeiten, enorme Zeitersparnis und einfachste Kommunikation aller Projektbeteiligter. 

Radlader_klarx_Baustelle

Spezifische Anforderungen des Kunden berücksichtigen

Für die Ausführung der Erdarbeiten stellen wir Radlader und Raupenbagger aus dem Logistikzentrum zur Verfügung. Das Besondere: Für Bauvorhaben solcher Art, wie Schneestern sie ausübt, wird als Aufsatz für den Bagger ein Rototilt benötigt. Dies ermöglicht ein präzises Arbeiten in einer 360 Grad Dreh- und 40 Grad Schwenkbewegung, die vor allem bei begrenzten Platzmöglichkeiten von Vorteil ist. Außerdem: Das Arbeiten mit einem Rototilt bringt eine enorme Zeitersparnis mit sich, sodass Projekte rasch vorangehen können. 

Behind the Scenes – auf der Baustelle

Gemeinsam mit Schneestern begleiten wir das Projekt "Skatepark" visuell und haben an dieser Stelle ein paar “Behind the Scenes” Eindrücke parat – wie sich das Projekt entwickelt und was vor Ort passiert, zeigen wir in den nächsten Tagen.

Projekt_Skatepark_Schneestern_klarx_k