klarx stellt seine Partner vor: Miete Bautrockner & Co. von Strobl

Mit klarx erhältst Du Zugang zu einem Netzwerk aus über 350.000 Baumaschinen, die jederzeit in ganz Deutschland und Österreich gemietet werden können. Das wäre ohne unsere Mietpartner nicht möglich. Heute möchten wir einen unserer Partner vorstellen: die Firma Strobl

Strobl Bautrockner-1

 

Bautrockner mieten in München? Strobl und klarx bieten Bautrockner zur Miete an – auch kurzfristig verfügbar in München

Seit über 20 Jahren bietet die Firma Strobl Bautrockner, Luftentfeuchter, Klimageräte, Luftreiniger, Ventilatoren und Heizer zur Miete an. In diesem Jahr haben Strobl und klarx ihre Partnerschaft ausgebaut: Ab sofort stehen Bautrockner von Strobl im Logistikzentrum von klarx in München Sendling zur Miete bereit. Damit können Kunden in und um München noch schneller Bautrockner leihen. Sowohl eine Selbstabholung im Logistikzentrum als auch eine Lieferung sind jederzeit möglich.

 

Wie lange muss man einen Bautrockner laufen lassen?

Bei der Miete eines Bautrockners ist es wichtig zu wissen: Wie lange dauert es, einen Raum zu entfeuchten? Und wie lange braucht eine Wand zum Trocknen nach einem Wasserschaden?

Die erforderliche Einsatzdauer eines Bautrockners hängt von der Raumgröße, der Innentemperatur und beispielsweise der Schwere eines Wasserschadens ab. Oftmals wird mit einem Schätzwert von mindestens zwei bis vier Wochen gerechnet. Die Wahl des passenden Bautrockners und eine gute Luftzirkulation durch Ventilatoren im Raum beschleunigen den Trocknungsprozess. Kam es durch einen Schaden zu stehendem Wasser, das längere Zeit auf Boden und Wände eingewirkt hat, kann die Trocknungszeit bis zu zwölf Wochen betragen.

 

Wie viel Wasser zieht ein Bautrockner?

Wie viel Wasser ein Raumentfeuchter innerhalb eines Tages der Luft entziehen kann, wird von seiner Leistungsstärke, ebenso aber von der Umgebungstemperatur und der relativen Luftfeuchtigkeit beeinflusst. Da wärmere Luft mehr Feuchtigkeit aufnehmen kann, wird bei einer höheren Umgebungstemperatur mehr Wasser durch das Trocknungsgerät entzogen. Bei klarx können in Kooperation mit der Firma Strobl Luftentfeuchter mit einer Entfeuchtungsleistung von bis zu 150 Litern pro Tag gemietet werden. So können maximal 940 m³ Luft pro Stunde entfeuchtet werden. Diese leistungsstarken Entfeuchtungsgeräte eignen sich für Räume bis 800 m³ Luftvolumen.

Übrigens: Dass die pro Tag entzogene Wassermenge im Laufe der Zeit kleiner wird, ist zwar ein Indiz für den Fortschritt beim Trocknen. Wirklich sicher kann man sich allerdings erst sein, wenn man an den Wänden oder Böden eine Materialmessung mit einem Feuchtigkeitsmessgerät durchgeführt hat.

 

Was kostet ein Bautrockner pro Tag?

Bei klarx können Bautrockner ab 11 Euro pro Tag (exklusive Mehrwertsteuer) gemietet werden. Da zusätzlich Stromkosten anfallen, stellt sich außerdem die Frage: Wie viel Strom verbraucht ein Bautrockner? Die maximale Leistungsaufnahme von Bautrocknern der Firma Strobl liegt bei 0,58 bis 2,4 kW. Wenn ein Entfeuchtungsgerät rund um die Uhr läuft, ergibt sich ein maximaler Stromverbrauch von 14 bis 58 kWh in 24 Stunden. Bei einem Strompreis von ca. 30 Cent pro kWh lägen die Stromkosten bei maximal 4 bis 17 Euro am Tag.

Trotzdem lohnt sich ein Bautrockner auch finanziell. Oftmals sind Neubauten nicht richtig ausgetrocknet. Durch feuchte Wände kann sich der Energiebedarf in den ersten Jahren deutlich erhöhen und hohe Heizkosten verursachen. Um dieser Kostenfalle zu entgehen, lohnt es sich, bei Neubauten kurzfristig einen Luftentfeuchter zu mieten.

Gut zu wissen: Bei einem Versicherungsschaden werden die Kosten für die Bautrocknung üblicherweise von der Versicherung übernommen, bei Neubauten und Sanierungen vom Bauherrn. Wenn eine Bautrocknung in einem Privathaushalt durchgeführt wird, kann es hilfreich sein, dies dem Stromanbieter vorab mitzuteilen. Andernfalls könnte der Anbieter die monatlichen Abschlagszahlungen im Folgejahr wegen des erhöhten Verbrauchs durch den Entfeuchter deutlich erhöhen.

 

Sind Bautrockner gesundheitsschädlich?

Nein, ganz im Gegenteil: Keinen Entfeuchter einzusetzen, kann die Gesundheit langfristig gefährden. Bautrockner reduzieren die in der Luft vorhandene Feuchtigkeit – allerdings nur so weit, wie man sie beispielsweise auch an trockenen Tagen in der Natur messen kann. Zwar können bei sehr langfristigem Einsatz von Luftentfeuchtern in bewohnten Räumen die Schleimhäute gereizt werden – ähnlich wie man es von trockener “Heizungsluft” im Winter kennt – aber: Viel gefährlicher ist es, nach einem Wasserschaden keinen Bautrockner einzusetzen. Schimmel an feuchten Wänden oder Böden kann langfristig zu Atemwegserkrankungen führen.

 

Trocknungsgerät mieten in München – Strobl und klarx als zuverlässige Partner

Ob Luftentfeuchter für den Keller nach einem Wasserschaden oder Trocknungsgeräte im Neubau – Strobl und klarx sind zuverlässige Partner an Deiner Seite beim Luftentfeuchter Mieten in München und der Umgebung: Kurzfristig verfügbare Geräte, Beratung durch Experten und perfekter Kundenservice machen die Miete von Bautrocknern so einfach wie noch nie. Finde jetzt den passenden Bautrockner für Dein Projekt!

 

Werde Partner von klarx – so geht’s

Du möchtest wie die Firma Strobl ein Mietpartner von klarx werden und so durch einen zusätzlichen Vertriebskanal für eine höhere Auslastung in Deinem Maschinenpark sorgen? Mit klarxCONNECT bieten wir eine kostenlose Software für unsere Mietpartner an, in der Du Deine eigenen Maschinen hinterlegen kannst und sofort passgenaue Mietanfragen von klarx erhältst. Diese Anfragen können mit nur einem Klick angenommen oder abgelehnt werden – das spart Zeit und Papierkram. Melde Dich gerne unter partnership@klarx.com oder  089 125 0149 81.